Natur- und Kunststein

Unsere Leistungen für Natur- und Kunststein

- Schleifen von Matt bis Hochglanz
- Bürsten
- Polieren
- Spezialreinigung
- Imprägnierung
- Versiegelung
- Zementschleierentfernung
- Beschichtungsentfernung. Klebereste, Teppichkleber, Lackreste
- Dauerhafte Pflege und Wartung von Natursteinböden
- Sanieren von matte und angeätzte Natursteinbeläge
- Treppenhaussanierung
- Terrassenreinigung
- Ausbesserungen von Naturstein
- Unsere Schleifarbeiten werden nach dem Merkblatt 1.07 Bundesverband deutscher Steinmetze durchgeführt

 

Was ist eigentlich Natur-/Kunststein?

Natursteine (alle Gesteine die in der Natur vorzufinden sind) werden in Steinbrüchen abgebaut, auf Maß gesägt und Oberflächenbehandelt. Unebenheiten, Farbunterschiede und Einschlüsse lassen sich nicht verhindern und machen den Nautrstein einzigartig.

Naturstein hat eine hohe Bandbreite an Farben und Oberflächengestaltung die von keinem anderen Gestein erreicht werden kann. Ein billiger Naturstein kann eine ähnliche Optik wie ein hochwertiger Naturstein haben, dennoch werden sich Qualitative Unterschiede bemerkbar machen. So kann ein billiger Granit rosten, währen der gleich aussehnde hochwertige Granit nicht rostet (unabhängig von der Verlegung). Wichtig zu beachten wären noch Punkte wie Wasseraufnahme und Festigkeit. Empfindlichkeiten sind aus dem Aussehen nicht zu erkennen.

Kalkhaltige Natursteine (Kalkstein und Marmor) sind säureempfindlich und benötigen eine andere Pflege und Reinigung als andere Natursteine. Durch ihre weichere Beschaffenheit findet man diese häufiger im Innenbereich. Granit und Basalt sind harte, feste und dichte Natursteine. Diese findet man eher im Außenbereich (hohe Beanspruchung).

Kunststeine sind mineralisch- oder harzgebundene Werkstoffe. Diese werden ebenfalls als Treppen, Bodenbeläge und Wandfliesen verwendet.
 

Natur- und Kunststeinboden liegt voll im Trend: hygienisch, modern und dauerhaft. Doch auch alte Steinböden lassen sich ohne aufwendige Neuverlegung wieder in neuwertigen Zustand bringen - die Spuren natürlicher Alterung, Verwitterung und Verschleiß durch Abrieb, Sand und Abnutzung, sichtbare Schäden,  Kratzer, Ober-flächenflecken, matte Stellen und sogar Brandschäden lassen sich  jetzt ohne Staub, Schmutz und Baulärm dauerhaft beseitigen.